Sommer 2019, Claudia Schiffer wird die neue Muse von ba&sh. Die Inkarnation der Marke und der Geist der Saison: eine Ikone und die Femininität der 90er.
Entdecken.
Barbara, Sharon
und Claudia ...
Ein Titel wie von einem Woody-Allen-Film. Dieselbe Spontaneität, das Licht, die Emotionen, die Authentizität, die Straßen Manhattans oder von Paris. Eine ebenso schöne wie natürliche Begegnung. In ihrer Leidenschaft für die Mode und schöne Bilder haben Barbara und Sharon Claudia für sich entdeckt. Sie suchten eine Frau, eine Persönlichkeit, die das Gesicht der Marke werden könnte.
Und so kam Claudia Schiffer in unser Leben.
Ihre Schönheit, ihr Charisma, ihr einzigartiger Gang durch die Jahre
haben uns überzeugt. Wir wollten eine moderne, schöne und
großzügige Frau, jemanden, der uns etwas zu erzählen hat.
Sharon
Voller Licht, strahlend und frei.
Claudia Schiffer und
ba&sh gleichen einander.
Mehr als nur ein Trend: ba&sh lässt eine geistige Verfassung wieder aufleben und taucht mit Chic, Authentizität und Emotion in diese Jahre ein, aus denen Ikonen, Bilder und Moden hervorgegangen sind.
Ba&sh
beschwören von Anfang an eine Geschichte des Vertrauens zwischen Barbara und Sharon.
Sommer 2019 scheint ein Sommer der Freundschaft zu werden.
  • seb jumpsuits
Die 90er-Jahre,
ein Trend,
der
Sehnsüchte weckt.
Wir erleben das große Comeback der 90er-Jahre. Barbara und Sharon haben mit ihrer Sensibilität für modische Strömungen und ihrer Offenheit diese neue Kollektion besonders geprägt – mit stilistischen Highlights und kostbaren Erinnerungen an jene Zeit: Lamé-Jacken mit gegürteter Taille, Vintage-T-Shirt 90er, Jeansjacke, neu interpretiert im Stil der Marke, ein Teil Ihrer idealen Garderobe.
Ein Verlangen nach Zeitlosigkeit:
„the ba&sh icône“
Icône: französisches Nomen, ein französischer Begriff in einer global gewordenen Welt, ein augenzwinkernder Hinweis auf die Pariser Ursprünge der Marke und ihre Gründerinnen, Barbara und Sharon.
Claudia ist eine Ikone, die die Jahre überdauert hat. Diese Vorstellung
der Zeitlosigkeit gefällt uns, sie leitet uns seit 15 Jahren,
wenn wir die ideale Garderobe von ba&sh entwerfen. Diese Zusammenarbeit lag für uns
auf der Hand: Claudia ist ba&sh
Barbara & Sharon
Das Verlangen nach Authentizität

Claudia Schiffer vertraute uns an, dass sie von Anfang an stets dem Rat von Karl Lagerfeld gefolgt sei, der sie gebeten hatte, sie selbst zu bleiben und ihrem Instinkt zu folgen – ein Ratschlag, der sie dazu prädestiniert hat, für eine Marke wie ba&sh zu arbeiten. Als Kundin der Marke trug sie bereits einige Produkte und sie mochte die Welt von ba&sh.

Claudia. Die Muse der Musen

Und ein Vorname, dessen Nennung ausreicht, um alle Phantasmen der 90er heraufzubeschwören, einer Femininität auf dem Gipfel der Zeit. Flirrend und von magnetischer Anziehung. Sie ist ba&sh!

Intuitiv und ohne Komplexe

Sie hat die Jahre mit einer coolen Einstellung durchlebt, die immer noch verführt. Ein natürlicher Charme, mit dem Pariser Dreh by ba&sh

Mehr als nur eine Muse, eine Hommage

Eine Ikone, um alle Frauen zu feiern, die uns jeden Tag inspirieren. Die Frauen, deren leuchtende Energie und deren Lächeln jeden mitreißen, der ihren Weg kreuzt!

Claudia hat es verstanden, alle Rollen auszufüllen: Unternehmerin, Mutter und Star. Sie ist eine Illustration der einzigartigen Vision von ba&sh. Kollektionen für spontane Frauen voller Chic, die es wagen, genau so zu sein, wie sie sein wollen.
Schön und gut.
Ja, glücklich.